Termine

 


 

Sie planen die Gründung eines Unternehmens - in Vollzeit oder nebenberuflich?

Sie sind schon selbstständig und möchten Ihr Angebot weiterentwickeln?

Die Gründungsakademie Rhein-Sieg unterstützt Sie mit einem breitgefächerten Workshop-Angebot.

 

Die Wirtschaftsförderung des Rhein-Sieg-Kreises führt zusammen mit Partnern Informationsveranstaltungen zu wirtschafts- und unternehmensbezogenen Themen durch. Nützliche Informationen zur Unternehmensgründung wechseln sich mit Wissenswertem zur Unternehmensführung und zur Entwicklung der Unternehmenspersönlichkeit ab.

 

Die Veranstaltungen der Gründungsakademie Rhein-Sieg für das 1. Halbjahr sind beendet. Nachstehend finden Sie in Kürze eine Übersicht der Veranstaltungen im BusinessCampus während des 2. Halbjahres 2017. Programmänderungen sind vorbehalten, Termine werden ggf. aktualisiert. Bitte beachten Sie auch den jeweils benannten genauen Veranstaltungsort.


Datum /  Titel der Veranstaltung

 

Mi, 26.07.2017, Minister Pinkwart besuchte den BusinessCampus

Im Rahmen seiner Sommerreise besuchte Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW den BusinessCampus am Campus Sankt Augustin. Nach einem ersten Besuch noch in seiner Zeit als NRW-Wissenschaftsminister war dies sein zweiter Besuch des BusinessCampus.

Neben Minister Andreas Pinkwart nahmen drei Gründer aus dem BusinessCampus aus unterschiedlichen Branchen und in ganz verschiedenen Phasen ihres jungen Unternehmens an dem Termin teil - Dr. Erwin Prassler (Locomotec GmbH), Christian Schmickler (Skymatic UG) und Clemens-August Thole (Sidact GmbH) - sowie die Geschäftsführer des BusinessCampus Rolf Beyer und Dr. Udo Scheuer und für die Hochschule Präsident Prof. Hartmut Ihne.

Der Minister unternimmt die Sommerreise, um die Gründerszene in NRW vor Ort besser kennenzulernen. Er möchte junge Unternehmer einerseits ermutigen und andererseits von ihnen aus erster Hand erfahren, welche Hemmnisse bestehen und welche bürokratischen Regelungen verzichtbar sind.



 

Termine

>